Logo

Jeder Jahr veranstalten wir vor den zentralen Abschlussprüfungen kostenlose Crashkurse in den Hauptfächern und auf Nachfrage auch in einigen Nebenfächern. 

Wie auch im vergangenen Jahr bieten wir Euch Crashkurse an, in denen wir gemeinsam mit Euch alle abiturrelevanten Themen durchgehen und erarbeiten werden. Es kann jede/r Schuler/in der Q3 daran teilnehmen und das Angebot ist komplett kostenlos.

Die Crashkurse werden für alle Hauptfächer angeboten mit jeweils drei Terminen à drei Stunden, sowohl für die GKs als auch LKs. Außerdem wird für das BG das Fach Wirtschaftslehreangeboten.Die Kurse werdenvon ehemaligen Abiturient/innen und mittlerweile Studenten/innen durchgeführt.

Die Anmeldungdafürist ganz einfach! Über den untenstehenden Link könnt ihr Euch anmelden. Nach Ablauf der Anmeldefrist erhaltet Ihr eine Bestätigung und bekommt Zugang zu unserem Slack Channel. Bestätigt Eure Teilnahme an den Kursen in Slack und wir rechnen fest mit Euch. Bitte beachtet, dassEure Anmeldung verbindlich ist! Unsere Kurse werden speziell für Euch vorbereitet und daher rechnen wir auch mit der Anzahl der Schüler/innen die sich angemeldet haben.

Link zur Anmeldung: https://goo.gl/forms/a4Nog7brQ2xuGu0O2

Anmeldefrist ist bi zum 21.12.2018. Die Kurse werden alle in der Max-Eyth-Schule in Dreieich stattfinden.

Termine der Kurse:

LK Mathematik: 14.01. / 22.01. / 30.01.
GK Mathematik:14.01. / 22.01. / 30.01.
LK Englisch: 15.01. / 23.01. / 28.01.
GK Englisch: 16.01. / 23.01. / 28.01.
LK Deutsch: 25.01. / 31.01. / 08.02.
GK Deutsch: 24.01. / 01.02. / 07. 02.
LK Wirtschaftslehre: 17.01. / 21.01. / 29.01.

Die Kurse finden immer von 16.00 - 19.00 Uhr statt.

Euer Wunsch-Kurs ist nicht dabei? Wir bemühen uns Euch auch weitere Fächer anzubieten sobald wir genügend Anmeldungen erhalten.Ihr habt also die Chance mit Eurer Nachfrage weitere Kurse zu erhalten. Meldet Euch unter infoschueler-helfen-schuelern.com oder im Slack Channel. Bei genügend Anmeldungen wird es Euer gewünschtes Fach auch als Crashkurs geben. Rückmeldung erhaltet ihr bis zum 06.01.2018.

Wir freuen uns auf Euch!

Hier einige Impressionen aus den vergangenen Jahren:

Schirmherr:
Landrat Oliver Quilling
Schirmherr: Landrat Oliver Quilling